Frank Zanders Gemäldeausstellung in der WasserGalerie

 

Liebe Freunde,
hier der offizielle Text zu meiner Gemäldeasstellung in der WasserGalerie der Berliner Wasserwerke:

Zwei Ur-Berliner Institutionen geben sich die Ehre…
Der beliebte Entertainer und Kultsänger Frank Zander, eigentlich gelernter Gebrauchsgrafiker, stellt seine Gemälde vom 09.10.2017 bis zum 28.10.2017 in der Wassergalerie der Berliner Wasserbetriebe aus.
Frank Zander, der vor einigen Jahren seine Leidenschaft für Pinsel und Farben wiederentdeckte, zeigt neben den mittlerweile berühmten, skurrilen und verrückten „Zander-Fischen“, die sich natürlich in der Umgebung der Wasserbetriebe außerordentlich wohl fühlen werden, auch exklusiv Gemälde seiner ganz persönlichen Idole. David Bowie, Prince, Michael Jackson und die Beatles sind die großen Vorbilder des Berliner Entertainers, die er mit einer speziellen Mischung aus Collage und Zeichnung auf Leinwand gebannt hat.
Freuen Sie sich auf eine außergewöhnliche Ausstellung mit beeindruckenden Gemälden und verrückten Zeichnungen von einem authentischen Maler, der als Berliner Original seine Heimatstadt verkörpert, wie kein anderer Künstler unserer Zeit.

 

Ausstellung vom 09. Oktober 2017 bis 28. Oktober 2017
Vernissage mit Frank Zander am 09. Oktober 2017, um 18:00 Uhr
Öffnungszeiten Freitag bis Sonntag von 14:00 -19:00 Uhr
WasserGalerie Stralauer Strasse 33, 10179 Berlin

Hier geht’s zum Flyer

www.wassergalerie-berlin.de    www.zander-malt.de